F - W 2015

„Unsere Kunden bekommen mit VACIVE Maßkonfektion einen individuellen, selbstbewussten und wirklich persönlichen Auftritt. Und das zu jedem Anlass.“

Frank Penninger, Inhaber VACIVE

 

Die Motivation, ein eigenes Fashionlabel zu gründen, entstand während stundenlanger Shoppingtouren. Immer auf der Suche nach einem neuen Outfit, das ich sowohl beruflich, als auch zum Ausgehen oder einfach nur so tragen kann – ohne dabei an irgendeinem Anlass overdressed zu wirken. Die Frustration stieg nicht nur bei mir, sondern auch bei meinen Freunden, die ebenfalls etwas Besonderes suchten. Irgendwann fiel der Kommentar „Wie langweilig, die bieten alle das Gleiche an“, und ich begann noch bewusster auf die Angebote der Shops sowie die Outfits von Männern zu achten. Ich sah Anzüge, Sakkos, Jacken in vor allem Schwarz, Grau oder Dunkelblau – ohne besonderen Charakter und ohne das gewisse Etwas. Außerdem saßen sie nicht mal richtig. Das will ich mit meiner ersten Kollektion ändern und eine Garderobe anbieten, die einem die Möglichkeit für einen individuellen, selbstbewussten und wirklich persönlichen Auftritt gibt. Und das zu jedem Anlass.